Download Algebraische Grundlagen der Informatik: Zahlen — Strukturen by Kurt-Ulrich Witt PDF

By Kurt-Ulrich Witt

Warum beeintr?chtigen bestimmte Kratzer auf einer CD nicht die Wiedergabequalit?t? Wie k?nnen Daten?bertragungen gegen Informationsverlust gesichert werden? Warum und wie funktionieren ?ffentliche Verschl?sselungssysteme? Worin ist deren Sicherheit begr?ndet? Auf welcher Grundlage werden Routing-Tabellen in Netzwerkknoten erstellt? Wie wird eine optimale Kompression von Daten erreicht?
Diese und viele andere Fragen m?ssen zufriedenstellend beantwortet werden k?nnen, um bestimmte Qualit?ten von Informations- und Kommunikationstechnologien zu erreichen. Informatikerinnen und Informatiker aller Studienrichtungen m?ssen in der Lage sein, diese Technologien erfolgreich einzusetzen und weiterzuentwickeln. Dazu m?ssen sie die Grundlagen kennen, auf denen diese Technologien basieren.
Wesentliche Grundlagen liefert die Mathematik. Dieses Buch gibt eine Einf?hrung in Erkenntnisse und Konzepte der Algebra und der diskreten Mathematik, die f?r die Beantwortung obiger und weiterer Fragestellungen von Bedeutung sind. In shape von in sich geschlossenen Lektionen werden die mathematischen Begriffe schrittweise erarbeitet. So weit wie m?glich werden die Begriffe durch praktische Problemstellungen motiviert, sodann werden deren anwendungsrelevante Eigenschaften vorgestellt und begr?ndet sowie deren Einsatz an konkreten Beispielen gezeigt. Neben den mathematischen Grundlagen schult das Studium dieses Buches Abstraktionsverm?gen und Probleml?sef?higkeit, die zu unverzichtbaren Kompetenzen von Informatikerinnen und Informatikern geh?ren.

Durch seinen ausgezeichneten didaktischen Aufbau sowie durch viele Beispiele und ?bungsaufgaben mit vielen L?sungshinweisen ist das Buch sowohl als Begleitung zu entsprechenden Lehrveranstaltungen als auch zum Selbststudium sowie zu Pr?fungsvorbereitungen hervorragend geeignet.

Show description

Read Online or Download Algebraische Grundlagen der Informatik: Zahlen — Strukturen — Codierung — Verschlüsselung PDF

Best data processing books

Inter-cooperative Collective Intelligence: Techniques and Applications (Studies in Computational Intelligence, Volume 495)

This e-book covers the most recent advances within the fast growing to be box of inter-cooperative collective intelligence aiming the mixing and cooperation of varied computational assets, networks and clever processing paradigms to jointly construct intelligence and complicated choice aid and interfaces for end-users.

Fundamentals of Discrete Math for Computer Science: A Problem-Solving Primer

This textbook offers a fascinating and motivational creation to conventional subject matters in discrete arithmetic, in a fashion in particular designed to attract laptop technology scholars. The textual content empowers scholars to imagine seriously, to be potent challenge solvers, to combine concept and perform, and to acknowledge the significance of abstraction.

The InfoSec Handbook: An Introduction to Information Security

The InfoSec instruction manual bargains the reader an geared up structure of knowledge that's simply learn and understood. permitting rookies to go into the sphere and comprehend the foremost recommendations and concepts, whereas nonetheless protecting the skilled readers up-to-date on themes and ideas. it really is meant in general for rookies to the sector of knowledge protection, written in a manner that makes it effortless for them to appreciate the exact content material of the ebook.

Learning Jupyter

Key FeaturesLearn to write down, execute, and remark your reside code and formulae all below one roof utilizing this precise guideThis one-stop resolution on undertaking Jupyter will train you every little thing you want to recognize to accomplish clinical computation with easeThis easy-to-follow, hugely sensible consultant helps you to fail to remember your concerns in clinical software improvement by means of leveraging enormous facts instruments akin to Apache Spark, Python, R etcBook DescriptionJupyter workstation is a web based setting that allows interactive computing in computer files.

Additional info for Algebraische Grundlagen der Informatik: Zahlen — Strukturen — Codierung — Verschlüsselung

Sample text

X heißt Repräsentant der Äquivalenzklasse [x]R' Die Anzahl der Äquivalenzklassen von R heißt der Index von R. 3 b) gilt z. B. [Boot]", = {Boot, Buch, Ball, Badesalz, boxen, ... } [Boot]", enthält Wörter, die mit B oder b beginnen: Alle diese Wörter haben denselben Anfangsbuchstaben (abgesehen von Groß- und Kleinschreibung). Offensichtlich kann jedes Element von [Boot]", als Repräsentant dieser Äquivalenzklasse gewählt werden, denn es gilt z. B. [Boot]", = [boxen]",. Die Äquivalenzklassen von a werden durch die Anfangsbuchstaben bestimmt.

T n ) eine atomare Formel. Mengen und Logik 27 (2) Genau die Zeichenketten, die mit der Regel (1) gebildet werden können, sind atomare Formeln. 19: Die Zeichenketten o sind atomare Formeln. 16: Die Menge der prädikatenlogischen Formeln ist gegeben durch: (1) Jede atomare Formel ist eine prädikatenlogische Formel. (2) Sind 0: und ß prädikatenlogische Formeln, dann auch ""0:, (O:I\ß) sowie (0: V ß). (3) Ist 0: eine prädikatenlogische Formel, dann auch (V'x 0:) sowie (3x 0:). (4) Genau die mit den Regeln (1) - (3) bildbaren Zeichenketten sind prädikatenlogische Formeln.

5. 7: Gilt für aussagenlogische Formeln a und ß, dass die Bijunktion a ~ ß eine Tautologie ist, dann heißt diese Bijunktion eine Äquivalenz, und wir schreiben a {o} ß. 6. 6: a) Seien a, ß E A mit a == ß, und sei "/ E A eine aussagenlogische Formel, die aals Teilformel enthält. "/' sei eine Formel, die aus "/ entsteht, indem a durch ß ersetzt wird. Dann gilt: "/ == ,,/'. b) Eine aussagenlogische Formel a E A ist allgemeingültig genau dann, wenn a == 1 (a {o} 1) gilt. Beweis: o Siehe Übung 1. 7. 4 aufgelisteten Äquivalenzen die Möglichkeit, die Äquivalenz von aussagenlogischen Formeln bzw.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 34 votes