Download C/C++ Werkzeugkasten: Anwendungen, Hardwareschnittstellen by Arno Damberger PDF

By Arno Damberger

Arno Damberger ist in der Industrie im Software-Projektmanagement tätig. Er verfügt über hochkarätige Kenntnisse und Erfahrungen in der Softwareentwicklung mit C, C++ und Assembler.

Show description

Read or Download C/C++ Werkzeugkasten: Anwendungen, Hardwareschnittstellen und Tools für professionelle Programmierer PDF

Similar programming books

More iPhone Development with Objective-C (3rd Edition)

Are you a relative newcomer to iPhone and iPad? or maybe an previous hand trying to find a ebook with Objective-C that digs deep into Apple’s newest iOS SDK? Then extra iPhone improvement with Objective-C is for you. Authors Dave Mark, Jayant Varma, Jeff LaMarche, Alex Horovitz, and Kevin Kim clarify ideas as merely they can—with code snippets you could customise and use, as you love, on your personal apps.

Microsoft Certified Application Specialist Study Guide - 2007 Microsoft Office System Edit

Всем желающим получить глубокие знания о Microsoft workplace 2007 и, возможно, в дальнейшем получить сертификат, в помощь эта книга.

Extra info for C/C++ Werkzeugkasten: Anwendungen, Hardwareschnittstellen und Tools für professionelle Programmierer

Sample text

X. ax=OxFFA7; i Low=Regi ster. h. ah; i Hi gh=Regi ster. h. ah; 1 24 © Software-Grundlagen Beispiel: Das Low-Byte ,EOH" und das High-Byte ,A7H" sind zu einer 4-stelligen hexadezimalen Zahl zusammenzufugen. al=OxEO; Register. h. ax /* I* /* BIOS· und MS-DOS lnterruptaufrufe Jeder AT-kompatible Rechner enthalt ein sogenanntes ,BIOS" in Form von PROM- bzw. EPROM-Bausteinen. Dieses ,BIOS" (BasicInput-/Output-System) stellt grundlegende Funktionen zur Verfiigung, die ein Programm benotigt, urn mit der PC-Hardware bzw.

I /************************************************************************I /* Es folgen die Memberfunktionen der Klasse "Name_n" Typ Name n :: Funktionsname(Argumente, ••. ) { *I

I /* HAUPTPROGRAMM void main(int argc, char *argv[]) *I { menue programm(argv); /* Anzah l der Obergabeparameter testen i f(argc < 5) programm. ************************************************************************I Deklaration aller Funktionen Das letzte Programmelement stellt sich in Form aller Funktionsdeklarationen dar. Der Reihe nach werden alle programminternen Funktionen deklariert. Wie bereits weiter oben erlautert, ist jedem Modul ein Funktionskopf voranzustellen.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 46 votes